Symposium am 22. und 23. April 2015 im Alpinen Museum des DAV und an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Start Start Anmeldung Anmeldung Programm Programm Referenten Referenten
Programm   Die Expedition der Brüder Schlagintweit im Spiegel  der aktuellen Forschung
22. April 2015 1900 MESZ Festvortrag (in englischer Sprache) im Alpinen Museum: Prof. Felix Driver FBA AcSS (Royal Holloway, University of London) Hidden Histories. The agency of indigenous peoples and intermediaries in the history of exploration Einführung und Moderation: Prof. Dr. Hermann Kreutzmann, Freie Universität Berlin Im Anschluss Besichtigung der Ausstellung “Über den Himalaya. Die Expedition der Brüder Schlagintweit nach Indien und Zentralasien 1854-1858” und Umtrunk  
23. April 2015 10-17 Uhr MESZ, Plenarsaal der Bayerischen Akademie der Wissenschaften:
Diese Seite ist Bestandteil von www.Glaziologie.de/Schlagintweit                  Stand 24. April 2015
Das Programm zum Ausdrucken:
1000
1015
1100
1145
1215
1245
1315
1330
1500
1530
1600
1700
Ende der Veranstaltung
1430
Prof. Dr. Menso Folkerts, Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften: Begrüßung und Fragestellung   Dr. Moritz von Brescius, Universität Konstanz:                                            Im Geiste Humboldts oder im Dienst des Kolonialismus.                                    Die Expedition der Schlagintweits im historischen Kontext Dr. Shekhar Pathak, Kumaun University/Pahar, Nainital/Indien:  Pandit Nain Singh Rawat and the Schlagintweit Brothers Kaffeepause Prof. Dr. Hermann Kreutzmann, Freie Universität Berlin:                                              Die Brüder Schlagintweit und das Great Game in Hochasien Prof. Dr. Marcus Nüsser, Südasien-Institut, Universität Heidelberg: Die Gletscher- und Siedlungspanoramen der Schlagintweits als Quelle für Untersuchungen zum Landschaftswandel im Himalaya Diskussionsrunde mit den Referenten                                                           Moderation: Susanne Poelchau, Bayerischer Rundfunk Imbiss Dr. habil. Cornelia Lüdecke, Universität Hamburg: Der Beitrag der Schlagintweits zur Meteorologie  Dr. Christoph Mayer, Bayerische Akademie der Wissenschaften:  Wasserspenden aus Hochgebirgsregionen. Glaziologische Projekte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im Himalaya und Karakorum Prof. Dr. Petra Maurer, Bayerische Akademie der Wissenschaften:  Interkultureller Austausch? Feldforschungen in Tibet im 19. Jahrhundert   und heute Diskussionsrunde mit den Referentinnen und Referenten sowie Felix Driver und Shekar Patakh.  Moderation: Susanne Poelchau, Bayerischer Rundfunk    
Programm Programm